Weihnachtsgruß des KA

001

Weihnachtsgruß des KA

Liebe Freunde des Brauchtums Karneval,

in wenigen Tagen steht Weihnachten vor der Tür. Ein französischer Denker hat einmal gesagt: „Weihnachten! Seit jener Nacht hat niemand mehr das Recht, nur für sich selber glücklich zu sein.“
Ein Geschenk oder eine Bürde?

Beginnen wir Weihnachten mit einem kostenlosen Geschenk an unsere Familien, Freunde, Bekannten und allen Menschen denen wir begegnen mit einem „Lächeln“. Ein Lächeln kostet nichts, aber es gibt viel. Es bereichert jene, die es empfangen, ohne diejenigen ärmer zu machen die es geben. Es benötigt nur einen Augenblick, aber die Erinnerung bleibt manchmal für immer.

Dem Müden bringt ein Lächeln die Erholung. Dem Mutigen gereicht‘ s zu neuem Mut. In der Traurigkeit sendet es dir Trost. Erkaufen lässt sich ein Lächeln nicht, nicht leihen noch stehlen, denn eine Sache von teuer ist es nicht. Mit dem Moment, wenn man es verschenkt, ist es vorüber.

Es wird Zeit zu gehen, das alte Jahr zu verlassen, un neues Hand in Hand zu tun. Erleben Sie im Kreise Ihrer Familie, Freunde und Bekannten ein wunder-schönes Weihnachtsfest und einen guten „Rutsch“ in‘ s Neue Jahr „mit einem Lächeln“.

Jakob Beyen
Präsident

Reiner Franzen
Vize Präsident

001

KA Neuss Redaktion
Keine Kommentare

Sorry. Kommentare sind aktuell nicht möglich.

X